Übersicht
Zurück


Das Pietz-Moor

Das Pietz-Moor, süd-östlich von Schneverdingen gelegen ist ein Naturschutzgebiet. Der Torfstich in diesem Moor wurde nach dem Krieg eingestellt und dieses Gebiet unter Naturschutz gebracht. Das Moor wurde wieder geflutet, um seinen Urzustand zu erhalten. Die vorhandenen Wege sind unwegsam geworden, jedoch hat der Verein Naturschutzpark einen Bohlensteg als Rundweg durch das Moor angelegt, somit können Eindrücke und die Schönheit der Natur bewundert werden. Eine reichhaltige Tierwelt hat sich wieder eingefunden. Ebenso ist die Pflanzenwelt wieder renaturiert. Morgens und abends ist der Moorbesuch eine Idylle. Wanderwege verbinden den Höpen mit dem Pietz-Moor.